Günstige Karten? Bei uns!
 
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... Die Physiker am RLT >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

die Sternschnuppe in der kleinen Tonhalle >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... Das kalte Herz am RLT >> weitere Infos
 

Kulturnews

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN UNSERER GESCHÄFTSSTELLE

Wie bereits in unserem Programmheft vorgestellt, hat unsere Geschäftsstelle in der Grabenstraße 8 neue Geschäftszeiten. Sie erreichen uns nun Mo-Do von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr und Fr von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr.
 

Kulturnews

Kartenverlosung!!!!

Kommen Sie mit uns ins "Paradies". Am Mittwoch, den 4.10.2017. >> weitere Infos
 

Kulturnews

Kulturtipp: "Casa Veccia"

Die Laientheathergruppe "Die Karawane" zieht durch das Goethemuseum und sammelt mit ihrer Vorstellung am 12.10. Spenden für die Armenküche. >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

Der neue Theaterblog auf unserer Seite.
>> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... der neue Blog mit persönlichen Eindücken von den Inszenierungen und Konzerten aus unserem Programm! >> weitere Infos
 

Kulturnews

Schauspielhaus 2020

Die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen für die Sanierung und Verschönerung ihrer Bereiche zu spenden. >> weitere Infos
 
 

GUTE UNTERHALTUNG!


Opernhaus Düsseldorf

DON PASQUALE von Gaetano Donizetti

Alter schützt vor Torheit nicht. In dieser Quintessenz ist die Geschichte von Don Pasquale keineswegs ein Einzelfall. Zur Spottfigur eignete er sich besonders dann, wenn er wie Don Pasquale auf Freiersfüßen geht...>> Infos & Karten
Opernhaus Düsseldorf

HÄNSEL UND GRETEL von Engelbert Humperdinck

Seit 1969 steht Andreas Meyer-Hannos „Hänsel und Gretel“-Inszenierung nun schon auf dem Spielplan der Deutschen Oper am Rhein. Das beweist, wie beliebt diese Oper von Engelbert Humperdinck noch immer ist und welcher Grad an Nostalgie ihr innewohnt...>> Infos & Karten
 
Capitol Theater

DIE SCHNEEKÖNIGIN von Hans Christian Andersen

Der preisgekrönte Autor und Regisseur Kristo Šagor inszeniert Hans Christian Andersens berühmtestes Märchen als eine große Abenteuergeschichte über Mut, Courage und wahre Freundschaft, bildgewaltig und mit verblüffend einfachen Mitteln. >> Infos & Karten
Central Große Bühne

DIE ORESTIE von Aischylos

Der Regisseur Simon Solberg interpretiert die Orestie in der Düsseldorfer Inszenierung ausdrücklich vor dem Hintergrund momentaner politischer Konflikte und fragt nach, wie es um die Demokratie bestellt ist.>> Infos & Karten
 
Kölner Philharmonie

EUROPÄISCHE KLASSIK mit den Dresdner Kapellsolisten

Mit Werken von Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann und Arcangelo Corelli. >> Infos & Karten
Tonhalle

STERNZEICHEN 3: Mahler, Symphonie Nr. 3 d-Moll

mit Anna Larsson (Mezzosopran), Clara-Schumann (Jugendchor), Justine Wanat (Einstudierung), Damen des Städtischen Musikverein zu Düsseldorf, Marieddy Rossetto (Einstudierung) und Adam Fischer (Dirigent)>> Infos & Karten
 
Robert-Schumann-Saal

TALENTE ENTDECKEN 2

mit Werken von Mozart, Brahms, Schumann. Gespielt von Lukáš Vondrácek, Klavier (Gewinner des 1. Preises beim Concours Reine Elisabeth Brüssel 2016).>> Infos & Karten
Tonhalle

RAUMSTATION 1

Mit Werken von Carlo Gesualdo da Venosa, Johannes Brahms, Benjamin Britten, Claude Debussy und Franz Schubert>> Infos & Karten
 
Tonhalle

EHRING GEHT INS KONZERT: E-,U- und EU - Musik

mit Werken von Lortzing, Bach, Wilms, Gossec, Czerny, Ries und Beethoven.>> Infos & Karten
Theater an der Kö

SOMMERABEND. Komödie von Gabriel Barylli

mit Angela Roy, Ute Willing, Martin Armknecht >> Infos & Karten
 
Komödie

EIN TRAUM VON HOCHZEIT von von Robin Hawden

mit Stefan Bockelmann, Armin Riahi, Christiane Hecker, Kerstin Bruhn>> Infos & Karten
 

 

Der kleine Schmetterling Kunst & Kultur für Kinder

Günstige Karten: erheblich günstiger als im regulären Verkauf. Noch günstiger: Mitgliedsbeitrag nur 10 €/Jahr (KulturKarte 15 €/Jahr), keine Systemgebühr, keine Vorverkaufsgebühr, Porto nur 70 bzw. 85 Ct. Zuverlässig: Populäre Aufführungen sind frühzeitig ausverkauft – nicht für Sie. Bequem: Ihr Abonnement erinnert Sie unaufdringlich an den nächsten Besuch, und Sie erhalten Unterlagen zum Stück. Einfach: Sie wählen Ihr Abonnement, nennen auf Wunsch Ihre Vorlieben, alles weitere erledigen wir. Fair: Sie bezahlen nur die (ermäßigten) Karten, die sie auch erhalten.

Jetzt anmelden