Kulturnews

DER SANDMANN

»Der Sandmann« ausgezeichnet mit dem Publikumspreis des China Shanghai International Arts Festival. >> weitere Infos
 

Kulturnews

VORSTAND WIEDERGEWÄHLT

Der Beirat hat den Vorstand der Theatergemeinde für weitere vier Jahre gewählt. In der Gruppe rund um die 1. Vorsitzende Dr. Heike Spies bleibt das bewährte Team auf den Posten. >> weitere Infos
 

Kulturnews

WEIHNACHTSLESUNG

Auch in diesem Jahr liest Dr. Heike Spies wieder unter dem großen Weihnachtsbaum im Goethe-Museum. Traditionell am 2. Advent, 9.12.18 um 15 Uhr. Reservieren Sie jetzt schon Karten.
 

Kulturnews

WOODS OF BIRNAM

Die Band um Christian Friedel, die im D´haus in 1984 ein breites Publikum begeistert, bringt im Oktober ihr neues Album mit dem Titel "Grace" heraus.
 

Kulturnews

MEIN TICKET FÜR...

Lazarus von David Bowie und Enda Walsh. >> weitere Infos
 
 
 

Abonnements? Keine Bange.

 

Es gibt viele Varianten und viele Vorteile, nicht viel Kleingedrucktes. Kenner wählen ihre Favoriten. Neugierige entdecken Neues und Bequeme – und wer ist das nicht manchmal – verpassen nichts. Wählen Sie Ihr Wunsch-Abonnement und freuen Sie sich auf gelungene (und günstige) Abende.

 

Die Vorteile:

1. Zuverlässig: Populäre Aufführungen sind frühzeitig ausverkauft – nicht für Sie.
2. Günstig: Die Karten sind erheblich günstiger als im regulären Verkauf.
3. Noch günstiger: Mitgliedsbeitrag nur 10 €/Jahr (KulturKarte 15 €/Jahr) keine Systemgebühr, Porto nur 70 bzw. 85 Ct.
4. Bequem: Ihr Abonnement erinnert Sie unaufdringlich an den nächsten Besuch, und Sie erhalten Unterlagen zum Stück.
5. Einfach: Sie wählen Ihr Abonnement, nennen auf Wunsch Ihre Vorlieben, alles weitere erledigen wir.
6. Fair: Urlaub? Umzug? Dann erhalten Sie keine Karte und bezahlen auch nichts (Wichtig: Informieren Sie uns rechtzeitig). Kurzfristig verhindert: Dann nehmen wir Ihre Karte in Kommission zurück. Sie zahlen nur die jeweilige Karte.


Abonnements:

 

1.) Wie lange dauert mein Abonnement?

Sie erwerben es für die aktuelle Spielzeit. Es verlängert sich automatisch, wenn Sie es nicht bis zum 31. März schriftlich kündigen.

2.) Warum kann die Kartenzahl schwanken?

Sie schwankt nur sehr geringfügig um eine bis zwei Karten, weil die Häuser etwas länger oder kürzer spielen. Oder weil Sie Stücke schon gesehen haben. Oder der Veranstalter ändert das Programm. In jedem Fall aber bezahlen Sie nur die Karten, die Sie erhalten.

3.) Für welchem Wochentag erhalte ich die Karte?

Das hängt vom Abonnement ab und von Ihnen. Ehrlich und einfach gesagt: Nehmen Sie per Telefon, Email oder persönlich Kontakt mit uns auf, wenn Sie hierzu Fragen oder Wünsche haben.

4.) Warum gibt es unterschiedliche Kartenpreise?

Die Preise entsprechen der Platzkategorie.

5.) Welche Platzkategorie bekomme ich?

Das wechselt. Wir behandeln alle Mitglieder gleich, die Plätze werden im Rotationsverfahren vergeben, gehen Sie also von einer Mischung aus.

6.) Welche Stücke sehe ich?

Sehen Sie im Programmteil nach, damit ist es weitgehend klar.

7.) Was kostet mein Abonnement am Ende?

Der "Endpreis" kann in der Tat etwas schwanken, da je nach Abo die Platzkategorie und die Kartenzahl geringfügig variieren können. Entscheidender ist der reale Kartenpreis, dieser ist immer vergünstigt.

8.) Wann beginnt mein Abonnement?

Mit dem Beginn der Spielzeit. Sie können auch während einer Spielzeit einsteigen, Sie erhalten (und bezahlen) dann natürlich weniger Karten.

9.) Ich habe das Stück schon gesehen.

Das ist nahezu ausgeschlossen: Alle Karten, die Sie in den letzten drei Jahren erhalten haben, speichern wir und schicken sie nicht nochmals zu. Wenn Sie als Neu-Abonnent das Stück schon gesehen haben, teilen Sie uns das einfach mit.

10.) Ich möchte mein Abonnement ändern:

Eine Änderung ist zum Ende der Spielzeit möglich.

11.) Wann endet mein Abonnement?

Dies ist zum Ende der Spielzeit möglich. Beachten Sie die Kündigungsfrist. Da unsere Abonnements anpassbar sind (für die folgende Spielzeit) würden wir uns freuen, wenn wir Sie als Kunde behalten können. Melden Sie sich, wir sind eine Besucherorganisation.



Allgemein


1.) Ich bin Mitglied? Was heißt das?

Keine Nachteile, im Gegenteil: Auch wenn Sie z.B. nur ein "kleines Angebot" wie ein Karten-Set erwerben, können Sie für die Dauer der aktuellen Spielzeit alle Angebote nutzen.

2.) Ich fahre in Urlaub, was jetzt?

Teilen Sie uns das ca. 6 Wochen vor der nächsten Zusendung mit, dann erhalten Sie keine Karten, und es entstehen auch keine Kosten.

3.) Ich kann überraschend nicht. Kann ich die Karte zurückgeben?

Wir nehmen sie (ohne Rücktrittsgebühr) in Kommission zurück, d.h. wir bieten sie über unsere Homepage und den Newsletter allen Abonnenten an. Meist wird sie so verkauft, dann haben Sie keine Kosten.

4.) Kann ich die Karte verschenken?

Ja, die Karten sind übertragbar.

5.) Was ist eine Spielzeit?

Die Spielzeit beginnt am 1. August und dauert ein Jahr. Sie entspricht dem Beginn der Saison in den großen Häusern.

6.) Muss ich "Meine Präferenzen (der Wunschzettel)" ausfüllen?

Nein. Aber er wird von Erfahrenen genutzt, um bestimmte Inszenierungen oder Solisten zu sehen.

7.) Kann ich gemeinsam mit Bekannten Eintrittskarten bekommen?

Wenn Mitglieder regelmäßig gemeinsam Aufführungen besuchen wollen, werden wir uns um eine entsprechende Kartenzuteilung bemühen. Allerdings kann eine Gewähr für immer nebeneinanderliegende Plätze nicht übernommen werden.

8.) Kann ich auch in anderen Städten günstiger Karten bestellen?

Als Mitglied der Theatergemeinde Düsseldorf können Sie bei jeder anderen Theatergemeinde ermäßigte Karten erwerben und sich für Ihren Besuch vor Ort beraten lassen (Angabe der Mitgliedsnummer genügt): Augsburg-Berlin-Bochum-Cottbus-Darmstadt-Dinkelsbühl-Essen-Frankfurt/Main-Gelsenkirchen-Hamburg-Ingolstadt-Karlsruhe-Koblenz-Köln-Bonn-Mainz-Mönchengladbach-München-Münster-Neuwied-Oberhausen-Trier-Wiesbaden

9.) Was, wenn ich in Urlaub fahre oder für einen Termin verhindert bin?

Die Abnahmepflicht kann in Fällen von Urlaubsreisen und sonstiger Abwesenheit unterbrochen werden, wenn Sie Ihre Abwesenheit 5-6 Wochen vorher der Geschäftsstelle schriftlich mitteilen. Im Falle plötzlicher Erkrankung können die zugeteilten Karten der Geschäftsstelle zur Weitervermittlung an andere Mitglieder angeboten werden.

10.) Was passiert bei Spielplanänderungen oder Ausfällen?

Über Programmänderungen oder - ausfällen werden Sie nach Möglichkeit von uns im Vorfeld informiert. Sollte eine Vorstellung ersatzlos ausfallen, wird der Kartenbeitrag selbstverständlich intern wieder gutgeschrieben. Wird bei einer Spielplanänderung das Ersatzstück nicht wahrgenommen, müssen die Eintrittskarten an die Geschäftsstelle zurückgesandt werden. Danach erfolgt ebenfalls eine interne Stornierung des Kartenpreises.

11.) Was kann ich machen, wenn Theaterkarten nicht ankommen?

Sollten Theaterkarten nicht rechtzeitig vor dem Vorstellungstermin ankommen, kann über diese Vorstellung eine Ersatzbescheinigung ausgestellt werden. Mit dieser Bescheinigung ist der Theaterbesuch möglich.

12.) Was mache ich, wenn mir eine Inszenierung nicht gefällt?

Wie ein Stück inszeniert wird, hängt von den Ideen des jeweiligen Regisseurs und seines Teams ab, die zu Recht ein großes Maß künstlerischer Freiheit für sich reklamieren dürfen. Nicht immer finden diese Einfälle das Wohlwollen aller Zuschauer, was aber auch niemals möglich sein kann. Sollte einmal eine Aufführung nicht Ihrem Geschmack entsprechen, bedenken Sie bitte, dass die Theatergemeinde keinen Einfluss auf die Inszenierungen hat. Wir versuchen jedoch durch zusätzliche Informationen oder Begleitveranstaltungen (z.B. Opernseminare) in Zusammenarbeit mit den Theatern, das Verständnis zu fördern.

13.) Habe ich auch ohne Mitgliedschaft Vergünstigungen?

Nichtmitglieder können nur in Ausnahmefällen die Angebote der Theatergemeinde Düsseldorf wahrnehmen. An Tagesfahrten, Museumsfahrten, Seminaren, Lesungen, Kulturspaziergängen können Nichtmitglieder gegen eine höhere Gebühr teilnehmen.

14.) Wie sind die Öffnungszeiten der Theatergemeinde?

Die Theatergemeinde ist für Sie jeden Tag ab 9.30 Uhr geöffnet:


  • montags bis Donnerstags bis 17 Uhr
  • freitags bis 13.00 Uhr
  • Telefonisch erreichen Sie uns unter: 0211 / 32 66 79 oder 32 68 87
  • Fax: 0211 / 13 49 35
  • E-mail: info@tg-d.de.


Weitere Fragen: Rufen Sie an (0211 - 326679 / 326887) oder senden Sie uns eine E-mail info@tg-d.de.


Einfach und günstig. Zuverlässig und überraschend. Machen Sie mit:


1. Sie entscheiden sich für ein Abonnement , am besten zu Beginn der Spielzeit.

2. Im Programmteil finden Sie eine Übersicht der Aufführungen, hierzu beraten wir Sie auch gern.

3. Sie können bei der Bestellung Stücke ein- oder ausschließen. Machen Sie davon wenig Gebrauch, Sie wählen sonst eher das Falsche, nämlich scheinbar Bekanntes – gehen Sie lieber auf Entdeckungsreise.

4. Nach Ihrer ersten Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung mit Ihrer Mitgliedsnummer: Mit dieser können Sie sofort unsere Angebote nutzen.

5. 3-4 Wochen vor der Aufführung erhalten Sie Ihre Karte. Sie wollen jemanden mitnehmen? Geben Sie früh Bescheid: Viele Stücke sind schnell ausverkauft.

6. Das war es schon! Freuen Sie sich auf das Stück und wir freuen uns, wenn Sie sich die Zwischenzeit mit den vielen Angeboten aus unserem Programm verkürzen.


Wir mögen Kultur. Seit über 65 Jahren. Dafür engagieren wir uns. Dafür möchten wir Sie gewinnen.

 

Fair: Zu Beginn der Spielzeit erwerben wir große Kartenkontingente: Sie verpassen nichts und profitieren von günstigen Preisen. Die Veranstalter gewinnen Planungssicherheit, dies bessert die künstlerische Freiheit und damit die Qualität der Darbietungen - gerade auch zu Ihrem Vorteil.
Professionell: Wir beraten Sie zu Häusern und Stücken. Wir übernehmen den gesamten Kartenservice. Wir sichern rechtzeitig Ihre Karte für populäre Vorstellungen. Und all dies ist im ermäßigten Kartenpreis schon inbegriffen.
Persönlich: Wir sind kein anonymer Kartenvertrieb. Wenn Sie verhindert sind, wenn Sie eine Änderung wünschen oder Fragen haben: Nehmen Sie uns beim Wort, rufen Sie an.

Die Vorteile Ihrer Theatergemeinde

Wir sind gemeinnützig: Unseren Preis-Vorteil geben wir an Sie weiter.
Wir sind eine Besucherorganisation: Wir verkaufen nicht nur, wir beraten, gestalten und sind flexibel.
Wir sind nicht nur in Düsseldorf: In über 20 weiteren Städten erhalten Sie ermäßigte Karten. Dazu organisieren wir Reisen zu Ausstellungen und Festivals.


Viel erleben, nichts verpassen und immer "live" dabei: bei Premieren, Klassikern, im Konzert oder im Kabarett.

 

Unsere Abonnements. Zuverlässig und regelmäßig erleben Sie einen außergewöhnlichen Abend. Dabei zahlen Sie weniger als andere, haben weniger Mühe als andere und erleben mehr als andere: Verpasste oder ausverkaufte Vorstellungen gibt es für Sie nicht mehr.
Unsere Karten-Sets. Drei Karten zum Gesamtpreis. Als besonderes, gleich dreifaches Geschenk. Als Gelegenheit, in andere Sparten hineinzuschnuppern. Wir nennen konkrete Stücke oder Sie lassen sich von uns überraschen.

Die Vorteile unserer Angebote

Service: Wir kennen Stücke und Spielstätten. Wir wissen, wo man frühzeitig bestellen muss. Wir informieren Sie, beraten Sie und erledigen dann den Rest.
Flexibilität: Sie erhalten für ALLE Spielstätten ermäßigte Karten, nicht nur für jene in Ihrem Abonnement.
Ersparnis: Keine versteckten Gebühren: Sie zahlen nur den ermäßigten Preis und nur für erhaltene Karten.