Kulturnews

ASPHALT

Sommerfestival der Künste 12. - 22. Juli in Düsseldorf >> weitere Infos
 

Kulturnews

BÜCHERBUMMEL 2018

Besuchen Sie uns auf dem Bücherbummel. Sie finden uns vom 7. - 10. Juni am Stand Nr. 59. Wir freuen uns auf Sie!
 

Kulturnews

MEIN TICKET FÜR...

Lazarus von David Bowie und Enda Walsh. >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... Caligula >> weitere Infos
 

Kulturnews

Kampagne Schauspielhaus 2020

Bereits jetzt ist das Ziel erreicht! Das Haus am Gustaf-Gründgnes-Platz darf bald auch in den öffentlichen Bereichen wieder erstrahlen. >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... Der Sandmann >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... Die Dreigroschenoper >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... Die Jüdin von Toledo am RLT >> weitere Infos
 

Kulturnews

Mein Ticket für...

... b.33 >> weitere Infos
 
 
 


Die Eule und das Kätzchen


Bill Manhoff | Komödie | Komödie

Die Eule und das Kätzchen
von Bill Manhoff
mit: Stefan Bockelmann, Armin Riahi, Christiane Hecker, Rafela Kiczka, Kerstin Bruhn, u.a.
"Eine fröhliche romantische Liebesgeschichte"
Zwei unterschiedliche Charaktere, wie sie es nur sein können, treffen mit aller Wucht auf einander. Werden durch eine absurde Lebenssituation zufällig zusammengebracht.
Doris nimmt das Leben von der leichten Seite, träumt von der Karriere als Schauspielerin und redet ohne Punkt und Komma. Felix ist Angestellter einer Buchhandlung und Möchtegerndichter mit einem Hang zu unverständlichen Sätzen, oben drein noch verklemmt und umständlich. Zwei Menschen, die absolut nichts miteinander zu tun haben. Bis Felix Doris beim Hauswirt anschwärzt, der sie deshalb auf die Straße setzt. Nun steht Doris bei Felix auf der Matte und fordert voller Wut den "Denunzianten" zur Rechenschaft raus. Was folgt, ist - neben einem pointierten und schnellen Dialog - auch die Entwicklung zweier Menschen hin zur Wahrheit und Ehrlichkeit. Der Zuschauer wird Zeuge des langsamen Aufkeimens einer Liebesbeziehung und Annäherung, die durch das systematische Bröckeln der großen gegenseitigen Vorurteile möglich wird.

Termine

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.