Kulturnews

SCHULZ BLEIBT BIS 2026

Der Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses Wilfried Schulz bleibt für fünf weitere Jahre im Amt. Dies gilt auch für Claudia Schmitz, die Kaufmännische Direktorin.
 

Kulturnews

DER SANDMANN

»Der Sandmann« ausgezeichnet mit dem Publikumspreis des China Shanghai International Arts Festival. >> weitere Infos
 

Kulturnews

VORSTAND WIEDERGEWÄHLT

Der Beirat hat den Vorstand der Theatergemeinde für weitere vier Jahre gewählt. In der Gruppe rund um die 1. Vorsitzende Dr. Heike Spies bleibt das bewährte Team auf den Posten. >> weitere Infos
 

Kulturnews

WEIHNACHTSLESUNG

Auch in diesem Jahr liest Dr. Heike Spies wieder unter dem großen Weihnachtsbaum im Goethe-Museum. Traditionell am 2. Advent, 9.12.18 um 15 Uhr. Reservieren Sie jetzt schon Karten.
 
 
 


Magie des Orients


| Konzert | Robert-Schumann-Saal

Wer des Feuers bedarf, such’s unter der Asche.“ (orientalisches Sprichwort)
Seit jeher ist der Orient Gegenstand unserer Träume und Sehnsüchte. Seien es die Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht, die Betrachtungen des Universalgelehrten Ibn Sina, oder auch fliegende Teppiche, prachtvolle Paläste oder sagenhafte Schätze – seit Jahrhunderten faszinieren und inspirieren die morgenländischen Kulturen Literaten, Philosophen und Künstler des Abendlandes über Beethoven oder Goethe bis in die Gegenwart. Heutzutage dagegen rufen Städte wie Palmyra, Aleppo, Teheran oder Istanbul ganz andere Assoziationen hervor. Bruno Ganz und das delian::quartett laden ein zu einer kunstvoll gestalteten literarisch-musikalischen Reise: Geleitet durch Mathias Énards preisgekrönten Roman „Kompass“, schlagen sie eine Brücke vom Heute ins Damals und geben dem Orient den Zauber und die Magie zurück, die ihm in unserer Vorstellung verlorengegangen sein mögen.
delian::quartett: Adrian Pinzaru, Violine | Andreas Moscho, Violine | Georgy Kovalev, Viola | Miriam Prandi, Violoncello

Termine

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.