*Vorstellungsausfälle aufgrund der aktuellen Gefährdung durch COVID-19*

Betriebsbedingte Ablaufänderungen im Bereich Katrenbestellung und -stornierung. Vorübergehend wird der Vorstellungsbetrieb vieler Kulturbühnen Düsseldorfs eingestellt.
 


Folgen Sie uns!

Ab jetzt sind wir auf Facebook und Instagram unter @theatergemeindeduesseldorf aktiv!
 


Beratung vor Ort

Die Geschäftsstelle der Theatergemeinde ist Mo-Do von 9:30-15:30 Uhr und Fr von 9:30-12.30 Uhr für Sie geöffnet. Besuchen Sie uns doch einmal!
 
 
 


Wandelkonzert 3 Passion: Leiden undLeidenschaften


| Konzert | Tonhalle

Neues trifft Altbekanntes: Die klassischen Wandelkonzerte auf Schloss Benrath zeigen ab 2020 ein neues Gesicht. Freuen Sie sich auf verschiedene, bekannte Gäste aus Kunst und Kultur, die mit Ihnen gemeinsam in die Zeit des Barock zurückreisen und die Alte Musik für Sie ins Hier und Jetzt holen. Nehmen Sie Platz, während die Musiker der Neuen Düsseldorfer Hofmusik ihre Klänge durchs Corps de Logis schicken und lassen Sie anschließend Ihre Eindrücke beim Lustwandeln durchs Schloss wirken.
Im März erkunden die Musiker in österlicher Manier den schmalen Grat zwischen Leiden und Leidenschaft – denn in keiner Epoche wurde die Passionszeit so inhaltsvoll und prächtig zelebriert wie im Barock. Die musikalische Darstellung der Leidensgeschichte Jesu Christi bedient sich im 18. Jahrhundert oft passionierten Ausdrucks und vielfältiger Formen. Die Neue Düsseldorfer Hofmusik lässt diese Formen in dem ebenso prachtvollen Ambiente des Benrather Schlosses eindrucksvoll aufleben.
Organisatorisches
Dieses Konzert ist Teil des Musikjahres Schloss Benrath und wird von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West gefördert.

Hinweis: Freie Platzwahl

Termine

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.