Facettenreiches Hessen

Hessen | Theatergemeinde
Foto: Theatergemeinde
Hessen | Theatergemeinde
Foto: Theatergemeinde

Fachwerk, Jugendstil und prunkvolle Villen entdecken – mit Limburg, Darmstadt und Wiesbaden
7.-8. November 2020

Kosten pro Person: 219 Euro, Einzelzimmerzuschlag 15 Euro
Anmeldung unter info@tg-d.de oder 0211 326679

Fahrplan:

07.11.20 – Donnerstag
07:30 Abfahrt in Düsseldorf
09:30 Ankunft in Limburg
09:45 – 10:45 Historische Altstadtführung Allgemeine Stadtführung mit besonderer Betonung des Fachwerks. An vielen Häusern in der Limburger Altstadt sind neben kunstvollen Schnitzereien wie den Neidköpfen, Schreckmasken und Lebensbäumen auch eine große Anzahl von Verzierungen zu sehen. Während dieser Führung werden Ihnen diese außergewöhnlichen und einzigartigen Fachwerkschätze gezeigt.
11:00 – 12:00 Führung Limburger Dom Über der historischen Altstadt erhebt sich der spätromanische Dom St. Georg. Mit seinen kostbaren Fresken aus dem 13. Jh. birgt er einen europaweit einmaligen Kunstschatz. Mehr zur Geschichte und der Architektur erfahren Sie bei der Domführung. Danach Zeit zum Spaziergang durch die verwinkelten Gassen mit Fachwerkhäusern aus 5 Jahrhunderten.
12:00 – 14:00 Freizeit, Möglichkeit zum Mittagsimbiss – Empfehlung: Besuch im Cafe Will – hier gibt es den „Limburger Säcker“ (direkt am Dom): Unser „Limburger Säcker“ ist ein feines Buttermürbeteiggebäck nach einem traditionellen Familienrezept aus dem 18. Jahrhundert. Bereits in der 5. Generation wird er in liebevoller Handarbeit aus den besten Zutaten in unserer Backstube hergestellt. Darunter finden sich Biomehl, Apfelstückchen des Meraner Apfels aus Südtirol und feinste Butterstreusel, die mit geheimen Zutaten abgerundet, für einen vollkommenden Genuss sorgen. Der „Limburger Säcker“ ist Gewinner des Designpreises der ersten deutschen Bäckerfachschule in Olpe und überzeugt dabei nicht nur durch ein formvollendetes Design, sondern auch durch einen ausgezeichneten Geschmack.
14:15 – 15:15 Weiterfahrt nach Darmstadt
15:15 – 15:30 Kleiner Fotostopp an der Hundertwasser Waldspirale Die "Waldspirale" wurde zwischen 1998 und 2000 erbaut. Die revolutionäre, farbenfrohe und von irregulären Formen geprägte Architektur des berühmten Friedensreich Hundertwasser zeigt sich hier in ihrer ganzen Pracht. Man hat den Eindruck, ein von einer Horde fröhlicher Kinder gezeichnetes Märchenschloss sei Wirklichkeit geworden. Keine zwei Fenster dieses von goldenen Zwiebeltürmen überragten Gebäudes mit 105 Appartements gleichen sich.
15:35 – 19:00 Hotel Check-in und Zimmerbezug, Freizeit, Nutzung des Schwimmbads, Sauna etc. 19:00 Abendessen im Hotel


08.11.20 – Freitag
Frühstück im Hotel
09:30 – 11:30 Führung Mathildenhöhe inkl. Museum Künstlerkolonie Darmstadt trägt noch heute den Charme der Residenzstadt – und ist zugleich Stadt der Moderne und Experimentierfeld für Kultur inmitten einer Forschungslandschaft. Der Aufbruch begann mit dem Bau der Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe, deren Ausstellungen Weltruf genießen. Ins Leben gerufen wurde die Künstlerkolonie 1899 von Darmstadts letztem Großherzog Ernst Ludwig (1868-1937). Die ersten Künstler auf der Mathildenhöhe waren Joseph Maria Olbrich, Peter Behrens, Patriz Huber, Hans Christiansen, Paul Bürck, Ludwig Habich und Rudolf Bosselt. Ihre Bauten bilden noch heute das Gesamtkunstwerk Mathildenhöhe, das heute zu den bedeutendsten JugendstilEnsembles in Deutschland gehört. Sie entwarfen eine Anlage, deren Mittelpunkt das Ateliergebäude, das Ernst-Ludwig Haus, ist. Es beherbergt seit 1990 das Museum Künstlerkolonie Darmstadt.
11:30 – 13:30 Freizeit in Darmstadt
13:30 – 14:15 Fahrt von Darmstadt nach Wiesbaden
14:30 – 16:00 Stadtführung „Wiesbadener Villen“: Wiesbadens Erbe als Weltkurstadt des 19. Jahrhunderts zeigt sich noch heute an den prachtvollen Villen. Verschiedene Villenrundgänge mit jeweils anderen Themenschwerpunkten erzählen über die Hausfassaden und die Geschichten, die sich dahinter abgespielt haben.
16:00 – 18:00 Freizeit in Wiesbaden
18:00 – 21:00 Rückfahrt nach Düsseldorf

Sonntag, 21.06.2020

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020 19:15 Uhr     © 2020 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf