Neujahrskonzert 2023

Alpesh Chauhan
Foto: Susanne Diesner
Alpesh Chauhan
Foto: Susanne Diesner

Tonhalle Düsseldorf

Sobald er auf dem Podium steht, fliegen die Funken: Alpesh Chauhan, der britische Principal Guest Conductor der Düsseldorfer Symphoniker, versprüht am Neujahrstag 2023 geballte Energie und Leidenschaft, wenn er das Publikum mit einem musikalischen Feuerwerk im neuen Jahr willkommen heißt.

Diesmal als Solistin an seiner Seite: die US-amerikanische Geigerin Maria Ioudenitch, die seit ihrem Gewinn des Joseph-Joachim-Wettbewerbs 2021 in Europa reüssiert und nun in der Tonhalle Düsseldorf debütieren wird.

Das Konzertprogramm ist wie dafür gemacht, beschwingt ins Neue Jahr zu starten: So werden unter anderem die „Vier Jahreszeiten in Buenos Aires“ von Tango-König Astor Piazzolla, Maurice Ravels „Boléro“ und Auszüge aus der mittlerweile schon legendären Harry-Potter-Filmmusik von John Williams erklingen – die Tonfolge von „Hedwig’s Theme“ kann vermutlich jeder Konzertgast mitsummen.

Düsseldorfer Symphoniker
Maria Ioudenitch VIOLINE
Alpesh Chauhan DIRIGENT

John Adams "THE CHAIRMAN DANCES" FOXTROTT FÜR ORCHESTER
Astor Piazzolla "VIER JAHRESZEITEN IN BUENOS AIRES" FÜR VIOLINE UND ORCHESTER
Samuel Coleridge-Taylor LEGENDE
Maurice Ravel BOLÉRO
John Williams HARRY POTTER UND DER STEIN DER WEISEN (SUITE)

Mendelssohn-Saal

Freitag, 04.11.2022

Zurück

Die Termine2 Termine

So

01

Jan

Tonhalle | 01.01.2023 | 15.00 Uhr - 17.00 Uhr


Info
Neujahrskonzert

Spielzeit 22/23
Konzert



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So

01

Jan

Tonhalle | 01.01.2023 | 19.00 Uhr - 21.30 Uhr


Info
Neujahrskonzert

Spielzeit 22/23
Konzert



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 24.11.2022 13:15 Uhr     © 2022 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf