Der Tatortreiniger

Der Tatortreiniger | Komödie
Foto: Komoedie
Der Tatortreiniger | Komödie
Foto: Komoedie

Komödie Düsseldorf

Heiko „Schotty“ Schotte ist Tatortreiniger und immer zur Stelle, wenn andere das kalte Grauen packt. Bei seiner ungewöhnlichen Arbeit trifft Schotty auf sehr skurrile Typen, denen er mit seiner entwaffnend kauzigen Art so manches dunkles Geheimnis entlockt. Eines ist sicher: Wenn Lachen auf Verbrechen trifft, dann kann Schotty nicht weit sein.

In SIND SIE SICHER? gerät Schotty an Herrn Grimme-heim, den tyrannischen Chef einer Consulting-Firma, der nicht nur die Toilettenzeiten seiner Mitarbeiter überwacht, sondern ihnen das Leben durch psychischen Druck und manipulative Spielchen zur Hölle macht. Schnell sieht es so aus, als ob Herr Grimmeheim den Tatortreiniger ebenfalls mit seinen perfiden Methoden in seine Fänge bekommt ...
Eine Kriegserklärung bekommt Schotty in der Episode FLEISCHFRESSER von der jungen Frau Kim. Während Heiko Tiere ganz selbstverständlich als Nahrungsmittel des Menschen betrachtet, ist Kim eine radikale Vegan-
erin: Sie zwingt Schotty auf ein Schlachtfeld der Massen-tierhaltung und Moral zu einem deftigen Schlagabtausch irgendwo zwischen Tofu und Wurstbroten.
In SCHOTTYS KAMPF soll Heiko die Spuren an der Eingangstür zu einer Parallelwelt aus einer unfassbaren Sammlung aus Nazi-Memorabilia beseitigen. Das ist schon schlimm genug. Dass aber Auftraggeber Ulf Sanderberg seine politische Gesinnung so unverhohlen preisgibt, ist zu viel für Schotty. Zunächst eingeschüchtert, fasst Heiko neuen Mut – denn der Aufpasser des Neonazi-Vereinsheims lässt sich wunderbar manipulieren.

Sonntag, 04.12.2022

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 06.02.2023 14:15 Uhr     © 2023 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf