Central Große Bühne

Fight Club

Spielzeit 18/19
Schauspiel

Der namenlose Protagonist kann sich in Gegenwart der Simulantin Marla nicht mehr in der Selbsthilfegruppe fallen lassen, ist er doch selbst Simulant. Er muss sich einen neuen Gegenpol zu seinem fremdbestimmten Alltag schaffen. Da tritt der sonderbare Fremde Tyler Durden in das Leben des Schlaflosen. Fasziniert von dessen Charisma lässt er sich zu einem radikalen Lebenswandel verführen: Körperlicher Schmerz und Allmachtsfantasien treten an die Stelle des erschwindelten Mitgefühls. Mit der Gründung des Fight Club wird dieses Konzept zur geheimen Identität für immer mehr Männer.
Regie: Roger Vontobel

Düsseldorfer Schauspielhaus

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 11.08.2020 19:15 Uhr     © 2020 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf