Oper Duisburg

Roméo et Juliette

Oper - Charles Gounod

Sie ist die klassischste aller tragischen Liebesgeschichten. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle zweier Menschen, die sich voller Leidenschaft verlieben, jedoch von einer Gesellschaft, in der diese Liebe keinen Platz finden kann, in einen tödlichen Strudel getrieben wird... Charles Gounod schuf mit seiner Shakespeare-Adaption eine der anrührendsten Versionen der „Romeo und Julia“-Tragödie für die Opernbühne – ein lyrisches Drama, das der französischen Oper im 19. Jahrhundert ganz neue Wege wies und im Theater Duisburg in der unter die Haut gehenden Inszenierung von Philipp Westerbarkei zu erleben ist.
Deutsche Oper am Rhein

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 11.08.2020 19:15 Uhr     © 2020 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf