Oper Duisburg

Ballett b. 42

Ballett/Tanz

Die Werke Balanchines zählen zu den Meilensteinen der Ballettgeschichte des 20. Jahrhunderts. „Square Dance“ aus dem Jahre 1957 zu Musik von Vivaldi und Corelli ist voll sprühender Leichtigkeit, virtuoser Beinarbeit, puren Linien, aber auch Leidenschaft und Lyrik. Musik von Anna Thorvalsdottir hat sich Remus Sucheana für seine Uraufführung „Symphonic Poem“ gewählt – eine Komposition, in der es der Isländerin um das für uns Menschen spekulative, weil nicht vorstellbare „Fallen in ein schwarzes Loch“ geht. Mit „Reformationssymphonie“ bildet ein Meisterwerk aus dem Repertoire Martin Schläpfers den Abschluss des Programms: „Ein großer Wurf“, urteilte Jochen Schmidt in der Welt über dieses Ballett, in dessen Zentrum der zweifelnde Mensch steht, hin- und hergeworfen zwischen Selbstbehauptung und dem Gefühl des Ausgeliefertseins, ringend um Liebe und Erkenntnis.
Deutsche Oper am Rhein

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 11.08.2020 19:15 Uhr     © 2020 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf