Kom(m)ödchen

Pigor singt. Benedikt Eichorn: Einführung...

Spielzeit 20/21
Kabarett

Sie sind Klassiker. Ohne die fein geklöppelten Gassenhauer, die Thomas Pigor erdichtet und Benedikt Eichhorn musikalisch bebildert, gäbe es wohl schon seit Jahren keinen Bundeswettbewerb Gesang mehr, weil den Bewerbern auf diese renommierte Auszeichnung das intelligent-gewitzte Songmaterial ausgegangen wäre.Daher haben die beiden Grandseigneurs des süffisanten Sozialkommentars sich bereit erklärt, auch jüngeren Semestern und älteren Quereinsteigern eine Einstiegshilfe zu geben in Sachen „Pigor und Eichhorn und was es damit auf sich hat“: mit frühen Skandalen und gereiften Perlen, mit eigenen Lieblingsliedern und befremdeten Heimsuchungen, mit einem Fundus an Conférencen, die vom Salon der Desinteressierten bis zum Power-Nap der Rastlosen reichen kann.
Für Kenner ein Fest, für Neueinsteiger ein Ausflug ins heillose Vergnügen: ob MeckPomm oder Senegal, ob Traumarbeit oder Zölibat – mit den Erfindern des SalonHipHop gibt es an jeder Station eine Überraschung. Einsteigen bitte – zurückbleiben zwecklos!

Kommödchen Düsseldorf

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 01.12.2020 19:15 Uhr     © 2020 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf