Opernhaus Düsseldorf

Falstaff

Falstaff
Foto: Thilo Beu
Falstaff
Foto: Thilo Beu

Oper - Giuseppe Verdi

Giuseppe Verdi (1813-1901)
Um trotz gähnender Leere im Geldbeutel seinen wohlgenährten Bauch zu erhalten,
schreibt der schlitzohrige Ritter Falstaff gleichlautende Liebesbriefe an zwei wohlhabende Damen. Doch die kriegen Wind von dem Schwindel „Wer zuletzt lacht, lacht am besten“ – mit diesen wohl schönsten allerletzten Bühnenworten verabschiedete sich der 80-jährige Giuseppe Verdi 1893 in den Ruhestand und komponierte am Ende seiner Opernlaufbahn nach Shakespeares „Die lustigen Weiber von Windsor“ noch eine ebenso unkonventionelle
wie hinreißende Musikkomödie.


Deutsche Oper am Rhein

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 24.11.2022 13:15 Uhr     © 2022 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf