Robert-Schumann-Saal

Erstklassik 6:

Sielzeit 22/23
Konzert

Daniel Ottensamer: Klarinette
Stephan Koncz: Violoncello
Christop Traxler: Klavier
Programm:
Ludwig van Beethoven Klarinettentrio B-Dur op. 11 „Gassenhauer-Trio“
Arvo Pärt Mozart-Adagio (Bearbeitung für Klarinette, Violoncello und Klavier)
Max Bruch Aus: Acht Stücke für Klarinettentrio op. 83
Arnold Schönberg Fragment d-Moll für Klarinettentrio
Daniel Schnyder A Friday Night in August
Dies ist das Auftaktkonzert eines Zyklus, der in den kommenden Spielzeiten ein weltweit einzigartiges Projekt auf die Bühne des Robert-Schumann-Saals bringt: „The Clarinet Trio Anthology“, eine umfassende Einspielung von Originalwerken für Klarinette, Cello und Klavier, herausgebracht im Mai 2022 vom Soloklarinettisten der Wiener Philharmoniker, Daniel Ottensamer, mit Stephan Koncz, Cellist bei den Berliner Philharmonikern, und dem mehrfachen Preisträger Christoph Traxler am Klavier.

Stiftung Kunst Palast

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

So

19

Mär

Robert-Schumann-Saal | 19.03.2023 | 17.00 Uhr - 19.00 Uhr


Info
Erstklassik 6:

Sielzeit 22/23
Konzert



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 06.02.2023 12:15 Uhr     © 2023 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf